Ananda Köln: Tantramasseurin Madlen ist wieder da

Seit März 2019 ist Madlen wieder zurück im Team von Ananda, einem der rennomiertesten und ältesten Tantramassageinstitute in Deutschland. Während einer großen Umbruchphase in ihrem Leben hat Madlen beschlossen, dass Tantra nicht nur eine private Passion bleiben soll. Seitdem gibt sie ihre Begeisterung und ihr Wissen in liebevoller Art und Weise in Coachings, Massagen und Seminaren an interessierte Menschen weiter. Sie ist nach den Richtlinien des Tantramassage-Verbands (TMV) ausgebildete Masseurin und assistiert in der Seminararbeit bei der professionellen Ausbildung von MasseurInnen.

Massagen und Sexualcoaching

Tantramasseurin Madlen möchte in ihrer Massagearbeit und ihrer Beratung eine wertschätzende, offene und natürliche Atmosphäre schaffen, in dem die Kundin/der Kunde mit ihr über ihre Sexualität reden kann. Ganz egal, worum es geht. Auf der Webseite von Ananda findet sich derzeit 11 Feedbacks zu den Massagen von Madlen, unter anderem ein berührendes Feedback von einem “Ritual zu Dritt” mit einem Frauenpaar und Madlen.