Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nettetal: Frauenseminar „Tief, feucht und lustvoll“

16 März @ 15:00 - 18 März @ 17:00

€295,00

Lubrikation und Ejakulation

Gitta Arntzen ist Sexualberaterin in Neuss und Köln und bietet regelmässig Seminare für Frauen bzw. Paare an. In diesem Frauenseminar dreht sich alles um die weibliche Sexualiät, um die Erforschung der eigenen Vagina bzw. Vulva: Die Vulva ist, ähnlich den Blütenblättern einer Blume, das Tor, die Einladung in unser weibliches Zentrum der Vagina, die tief und geheimnisvoll in unserem Becken verborgen ist. Wir fühlen uns emotional satt und erfüllt, wenn wir uns mir ihren erotischen Fähigkeiten vertraut gemacht haben; uns danach sehnen, etwas in uns aufzunehmen, uns hinzugeben, loszulassen.

Dann in der Hingabe an das rhythmische ausgefüllt werden, reiben, vibrieren zeigt sich die Fülle der Emotionen auch im Fließen der Säfte der Vagina – der Lubrikation und der Ejakulation. Wir können es nicht wollen … es geschieht. Aber wir können uns kompetent und sehnsuchtsvoll annähern und uns dann verströmen und verschenken.

An diesem Wochenende werden wir unsere Vagina als das Zentrum unserer sexuellen Identität erforschen, ihre Weichheit und Zartheit, ihre Empfindsamkeit und Wildheit… und die lustvollen Qualitäten unserer Prostata kennenlernen. Mit dem Wissen um ihre Erregungsfähigkeit gestalten wir unsere Lust und locken sie, sich mit der Öffnung unseres Zentrums zu verströmen…

Dieses Frauenseminar eröffnet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Sie gewinnen theoretische und praktische Kenntnisse über die sexuelle Funktionsweise Ihrer Vulva und Vagina
  • Sie vertiefen die sinnliche Wahrnehmungsfähigkeit vor allem Ihrer Vagina und lernen Ihre Säfte zu unterscheiden und lustvoll zu genießen
  • Sie erfahren sich in Ihrer Sexualität und lernen, Ihre Wünsche auszudrücken.
  • Furcht und Angst hat ihren Raum und kann sich in Souveränität und Selbstvertrauen wandeln
  • Sie erleben ein Gefühl von Solidarität und Geborgenheit in einem verständnisvollen Kreis von Frauen
  • Sie gewinnen Selbstsicherheit und Selbstvertrauen in ihre sexuelle Identität

Das Konzept dieses Frauenseminars bezieht die Yoni-Massage gemäß den Richtlinien des TMV mit ein, integriert einige wesentliche Aspekte des Sexocorporel Konzepts von J.Y. Dejardins und fördert die „Differenzierung des Selbst in Liebesbeziehungen“ nach David Schnarch.

Organisatorisches:
Seminarleitung: Gitta Arntzen
Assistenz: Almut Kern
Termin: 16.03. bis 18.03.2018 Hinweis: In 2019 wird dieses Seminar vom 25.01. bis 27.01.2019 stattfinden
Ort: Seminarhaus Leuther Mühle, Hinsbecker Str. 34, 41334 Nettetal, Reservierung: 02157-1277170
Zeit: Do. 14.00 – 21.30 Uhr, (14.00 Uhr Kaffee und Kuchen, 15.00 Uhr Seminarbeginn), Sa. 09.00 – 22.30 Uhr, So. 09.00 – 16.00 Uhr
Kosten: 295,00 € pro Person (zzgl. Unterkunft und Verpflegung) Ich bin in besonderen Situationen bereit, die Seminargebühr auf zwei Raten aufzuteilen.

Sie erhalten ein ausführliches Konzept.

Details

Beginn:
16 März @ 15:00
Ende:
18 März @ 17:00
Eintritt:
€295,00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://sexualberatung-und-seminare.de/paar-und-frauenseminare/seminare-fuer-frauen/

Veranstalter

Gitta Arntzen Sexualberaterin
Telefon:
02137 9980131
E-Mail:
info@sexualberatung-und-sexocorporel.de
Website:
http://sexualberatung-und-seminare.de/

Veranstaltungsort

Leuther Mühle, Hinsbecker Str. 34, 41334 Nettetal
Leuther Mühle
Nettetal, 41334 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02157-1277170
Website:
http://www.leuther-muehle.de/