Fotos aus dem Buch „Yoni-Massage“, Michaela Riedl, AnandaWave, Köln

Masseurin finden

 D  A  CH

Newsletter

Aktuelles

Der weibliche Kollektivschmerz - was ist das eigentlich?

Amano von der Spritual Tantra Lounge hat einen Artikel über die kollektiven Verletzungen der weiblichen Menschheit veröffentlicht, die bis heute nachwirken und denen mit einer Yoni-Massage begegnet werden kann. Heftig, was Frauen in tausenden Jahren angetan wurde, um ihre Lebendigkeit zu unterdrücken. Lesenswert.

 

Reich beschenkt - Erfahrungsbericht aus Stuttgart

Eine Frau erlebte eine Tantramassage bei Lena im Stuttgarter Dakini - und fühlte sich reich beschenkt. Ihre Erfahrung ist hier zu lesen.

 

Schoßraumarbeit geht weiter als Yoni-Arbeit - YouTube-Interview mit Tatjana Bach

Tatjana Bach, einer der Initiatorinnen der Ausbildung zur Schoßraum-Begleiterin, erklärt in diesem berührenden Interview bei Jetzt.tv was Schoßraumarbeit über die Yoni-Massage hinaus bedeuten kann. Ganz besonders für missbrauchte oder anders traumatisierte Frauen.

 

Erfahrungsbericht: die Stille in mir

Eine Klientin von Monika Kochs aus dem Dakini in Köln erlebte bei der Tantramassage eine große Stille in sich und kann ihre stressbedingt eingeschlafene Libido dadurch besser verstehen. Hier der Erfahrungsbericht.

 

Wie sie´s mag - Anleitungs-CD zur Selbstmassage

Gitta Arntzen, Sexualberaterin und langjährige Yoni-Masseurin mit Praxis in Neuss und Köln, hat eine CD heraus gebracht, die eine Anleitung zur Selbstmassage der Yoni enthält.

Weiterlesen...  

16.-20. April 2014, München: Yoni-Heiltage

Die Yoni-Heiltage, ein mehrtägiges Seminar für Einsteigerinnen, ermöglicht tiefes, sinnliches Ankommen im eigenen Körper und Frauenkreis.

Weiterlesen...  

23.- 25. April 14, ÖS, Freistadt: Anjuli

Inari Hanel, Frauenmasseurin aus Passau, bietet in Österreich den Schnupperkurs "Anjuli" an- ein Wochenende für Frauen, die die Yoni-Massage in einer kleinen Gruppe kennenlernen möchten. Hier lesen Sie mehr dazu.

 

26.Apr.2014 Erlangen: Vortrag „Weibliche Sexualität - Lust und Frust“

Melanie Fritz, Frauenmasseurin, informiert in diesem Vortrag über Wege, die Frauen gehen können, um ihre Sexualität authentischer zu leben. Auch für Männer interessant!

Weiterlesen...  

Schoßraum-Institut und Ausbildung

Mitte 2014 startet ein neues Projekt: Das Schoßraum-Institut mit der 2-jährigen Ausbildung zur Schoßraum-Begleiterin. Dahinter stehen acht Frauen, die sich intensiv beruflich mit der weiblichen Sexualität beschäftigen und ihre Kompetenzen einbringen. In der Ausbildung ist die Yoni-Massage eine von vielen Möglichkeiten.

 

1.-4. Mai, München: Taomassage-Seminar

Die Taomassage ist wie die Tantramassage ganzheitlich und bezieht den Genitalbereich mit ein. Sie basiert auf der Energielehre der Taoisten. Das Tantra Institut Jembatan aus München bietet das Seminar "Die Seele streicheln" an

 

6.-11. Mai, Wermelskirchen: Yoni- und Lingam Seminar

Michaela Riedl, Autorin des Yoni-Massage-Buches und Anbieterin für Tantramassage-Seminare bringt Frauen und Männern mit Vorerfahrung bei diesem Seminar bei, wie Yoni und Lingam kunstvoll massiert werden. Alle Infos hier.

 

15.-18. Mai 2014, Oberrot: "Im Spiegel des Vulkans"

Nhanga Grunow bietet mehrmals im Jahr eine Grundausbildung in Yoni-Massage für Frauen an. Gelehrt werden: die Massage, Yoni-Typen nach indianischen Kulturen, Atemübungen und Aufbau der sexuellen Energie im Körper. "Im Spiegel des Vulkans" kann auch Auftaktseminar für die Perlentor-Ausbildung sein.

 

15.-18. Mai 2014, Wermelskirchen: Honeymoon im Alltag

Die Sexualberaterin Gitta Arntzen bietet mit ihrem Mann Michael ein intensives Paarseminar zur Belebung der Paar-Erotik an - inklusive Demonstration der Yoni- und Lingam-Massage. Inspirierend!

 

27. Mai 2014, Köln: Vortrag "Yoni-Massage"

Was die Yoni-Massage bewirken kann und wie sie abläuft erklärt die Sexualberaterin Gitta Arntzen an diesem Vortragsabend in den Räumen der Tantramassagepraxis Dakini (ehemals AnandaWave).

Weiterlesen...  

30.5.-1.6.2014, Dresden: Yoni- und Lingammassage

Bei diesem Seminar lernen Singles und Paare die Yoni- und Lingammassage. Das Sinnes-art Seminarzentrum vermittelt das nötige Wissen ganz praktisch und im gegenseitigen Austausch.

Weiterlesen...  

31. Mai CH Basel: Yoni-Lingam-Kurs

Mal einen Sonntag lang reinschnuppern? Marion Heine, Sexualtherapeutin, bietet für eine Kleingruppe von Frauen und Männern einen 5,5-stündigen Einstiegskurs in die Yoni- und Lingammassage an. Mehr Infos hier.

 

Kongresse 2014: Frauen, Männer und Liebeskultur

Am 28. August startet der diesjährige Frauenkongress in Norddeutschland. Direkt im Anschluss geht es optional am 1. September die Frauenzeit bzw. Männerzeit, und anschließend verbinden sich die Geschlechter vom 4.-7. September im Frauen-Männer-Kongress.

Weiterlesen...  

1. Juni CH Basel: Yoni-Lingam-Kurs

Mal einen Sonntag lang reinschnuppern? Marion Heine, Sexualtherapeutin, bietet für eine Kleingruppe von Frauen und Männern einen 5,5-stündigen Einstiegskurs in die Yoni- und Lingammassage an. Mehr Infos hier.

 

2. und 3. Juni, Frankfurt: Vortrag für Frauen

Orgasmus, G-Punkt, Lubrikation, Squirting - wenn Sie sich als Frau fragen, was eigentlich normal ist, könnten Sie die Antworten bei den Vortragsabenden mit Michaela Hau bekommen. Mehrere Termine in diesem Jahr!

Weiterlesen...  

3. Juni Dornach/München: Tantramassage-Vorführung

Wer bei einem Tantramassage-Ritual erstmal nur zusehen und sich informieren möchte, kann das an diesem Abend von 20 bis 23 Uhr im Tantrastudio Jembatan tun. Alle Infos hier.

 

2.-4. Nov. 2012, Offenburg b. Freiburg: Anjuli

Die nächste "Anjuli", ein Schnupperkurs für die Yoni-Massage, wird in Offenburg in der Nähe von Freiburg von Tara Taima S. Wirth angeboten. Anjuli ist ein Seminarkonzept aus dem Team von Nhanga, das von unterschiedlichen Frauenmasseurinnen für Frauen angeboten wird.

Anjuli - Schnupperkurs für Frauen

Für die meisten Frauen ist die Erfahrung, im Intimbereich an der Yoni berührt zu werden, ohne das es um Stimulation und Orgasmus geht, sehr ungewöhnlich. So kann es eine sehr bereichernde Erfahrung sein, die eigene Yoni erstmalig nur im Raum von Massage, Berührung und Entspannung im Kreis der Frauen zu spüren.

Dieser Kurs ist gedacht für Frauen, die sich für die Yoni-Massage oder auch für die Perlentorausbildung bei Nhanga interessieren.

Inhalte: Ganzkörpermassage, Yoni-Massage, Meditation, Themenabend zu den Ausbildungsinhalten „Das Perlentor“

Die Kursleitung hat  Tara Taima S. Wirth

Termin: 2.- 4. November 2012, Offenburg bei Freiburg

Mehr Info: http://www.tantramassage-lernen.de/anjuli.phtml